ERSTE ENTWURFSKIZZE ; )

ERSTE ENTWURF – SKIZZE ; )

 

In diesem Video zeigt dir PAZ, wie du die Raumstempel / Flächen der Wohnungstypen und –Wohnungsanzahl visuell und leichter entwerfen kannst.

Wir starten in Rhinoceros 3D. Rhino ist ein 3D Modellierungsprogramm, wo du mit NURBS Kurven und Flächen, Volumenkörper, Polygonen, etc arbeiten kannst.

Zuerst erstellen wir unsere Gebäudeform in Rhino mit Linien, die als Raumbegrenzung und Aufteilung dienen. Wenn wir die Linien verschieben, sehen wir die Farbreaktionen der Bereiche und der Wohnungstypen. Wir haben unsere Wohnungstypen als nächstes definiert : 2.5 ZimmerWo bis 70 m2, 3.5 ZimmerWo bis 100 m2, 4.5 ZimmerWo bis 120 m2, 5.5 ZimmerWo bis 140 m2 : D

Nach den ersten groben Entwurf können wir die Raumstempel in ArchiCAD senden. Wir haben den Wohnungstyp und die Farbinformationen in GH und mit einer grafischen Überschreibung in AC kontrolliert. Wenn wir mit unserem ersten Entwurf zufrieden sind, können wir auch die Trennwände und Aussenwände generieren und den Archicad-Tabelle mit Flächen entsprechend der Wohnungstypen visuell erstellen.

Natürlich ist möglich und einfach die gesamte Form des Gebäudes ändern, damit wir mehr Freiheit und Spaß am Entwerfen haben. Dies sind die ersten Schritte, das erste Spiel, wenn wir das Projekt starten. Dieses Tool ist jedoch sehr hilfreich, um unsere Reaktion in Echtzeit zu sehen und nicht mit aufwändigen Anpassungen der Raumstempel zu arbeiten. 

Findest du dieses Tool hilfreich? Würdest du es gern benutzen? PAZ ist bereit, es dir zu zeigen : )

Deine nächste Möglichkeit :

BSS – ArchiCAD + Grasshopper